slot_ sind Menschen. Andrea Fortmann, Jeanine Burkard und Fabienne Immoos initiieren und kuratieren slot_. Aus der Perspektive des eigenen künstlerischen Schaffens, gestalten sie für und mit eingeladenen Künstler*innen ein Gefäss, das sich durch die Bedürfnisse des individuellen Arbeitens formt. Die Freiheit dieses Arbeits-Verständnisses ist gegeben durch die Organisationsform des Offspaces, dem unkommerziellen und nicht-profitorientiertem Kunstraum. slot_ organisiert sich als Verein, die Beteiligten arbeiten unentgeltlich und auf der Basis eigener Interessen an der Entwicklung von Kunst in der Institution. Die finanziellen Aufwände des Betriebes werden gestützt durch die öffentliche Hand und private Stiftungen.




arbeitet eng mit:


Annina Grupp

Vermittelnde Inputs


Angela Kronenberg

Grafik und Website


Anna Zinniker

Fotografie


Roger Holliger

Buchhaltung



PTTH://

o.T. Raum für aktuelle Kunst


wird unterstützt von:




soon in conversation ︎︎︎ Marvin Prinz & Jana Rippmann



soon in conversation ︎︎︎ Marvin Prinz & Jana Rippmann